Nasenkorrektur - Nasenspitzenkorrektur

Nasenspitzenkorrektur

Nasenspitzenkorrektur

Die Nase hat einen erheblichen Einfluss auf die Gesamtwirkung eines Menschen und gehört zu den markantesten Merkmalen im Gesicht. Der Wunsch, die Nase durch eine Schönheitsoperation verändern zu möchten, gehört daher weltweit zu den häufigsten Gründen für plastische Eingriffe.

Nasenspitzenkorrektur – was ist das?

Die Nasenspitzenkorrektur ist ein Eingriff der plastischen Chirurgie. Dabei wird der Nase mit relativ geringem Aufwand ein neues Erscheinungsbild verliehen.

Wie verläuft eine Nasenspitzenkorrektur?

Eine sorgfältige Diagnostik ist sehr wichtig vor jedem operativen Eingriff: Wie bei jeder anderen Operation an der Nase ist es auch bei der Nasenspitzenkorrektur erforderlich, dass der betroffene Bereich weder Infektionen noch Entzündungen sondern gesunde Haut aufweist. Vor der Operation muss ein Beratungsgespräch geführt werden, wobei die Vorstellungen des Patienten besprochen werden und dieser zugleich über Verlauf, Methode und eventuelle Risiken aufgeklärt wird.

Für Nasenspitzenkorrekturen gibt es abhängig vom Befund und dem gewünschten Ergebnis vielfältige Möglichkeiten:

  • Nasenspitzenkorrekturen offener Form

  • Nasenspitzenkorrekturen geschlossener Form

  • Nasenspitzenkorrekturen ohne OP

Was kann man durch die Nasenspitzenkorrektur erreichen?

Im Rahmen einer Nasenspitzenkorrektur können Nasenspitzen in jede gewünschte Form gebracht werden.

Die Anhebung der Nasenspitze kann erreicht werden durch Kürzung des unteren vorderen Anteils der Nasenscheidewand, mittels fixierender innerer Nähte zur Fixierung der Flügelknorpel und Verschmälerung der Flügelknorpel.
Zur Verschmälerung der Nasenspitze können die Flügelknorpel bei der Nasenspitzenkorrektur durch Nähte geformt werden.
Die Erniedrigung der Nasenspitze kann durch Kürzung des vorderen oberen Anteils der Nasenscheidewand erreicht werden.
Eine Stabilisierung des Nasenstegs wird bei weichem Knorpelgerüst mit einem kleinen Knorpeltransplantat durchgeführt.

Welche Vorteile hat eine Nasenspitzenkorrektur?

  • Kürzere Operationsdauer

  • Kürzerer Heilungsprozess

  • Weniger Komplikationen

  • Geringere Kosten

Der größte Vorteil einer Nasenspitzenkorrektur gegenüber einer Nasenkorrektur besteht darin, dass mit vergleichsweise geringem Aufwand eine große Wirkung erzielt werden kann.

Komplikationen

Die Risiken der Nasenspitzenoperation sind im Wesentlichen die gleichen, wie bei anderen Korrekturen. Normalerweise sollten Beschwerden nach dem Eingriff innerhalb von 14 Tage abklingen.